Gunst der Sterne

 
Notation 
Kaum zurück von der phantastischen Suche nach dem Gral wartet Ungemach: Die Presse flüstert, ein Grauen lauert, viele Briefe wollen beantwortet werden und die ‚Konkurrenz‘, sie schläft nicht:  So ist u.a ein mächtiges Wesen, genannt ‚Xthulhu‘, dabei zu erwachen.
 
Als Nachfolger von C G Jung bestellt übernehme ich den Fall und damit ihre persönliche Betreuung. Bitte teilen sie mir dazu ihre Beschwerden mit. Leiden sie an einer unheilbaren Krankheit, Schizophrenie oder Wahnsinn? Werden Sie des Nachts von unheimlichen Visionen heimgesucht? Die mir vorliegenden Unterlagen werfen in ihrem Falle mehrere Fragen auf: Wie fühlen Sie sich in diesem Moment? Würden Sie, bedacht auf Ihren persönlichen Vorteil, den Tod eines Freundes/Freundin in Kauf nehmen? Sie hatten, laut den mir vorliegenden Akten, bereits Kontakt mit ‘Ausserirdischen’, was heißt das genau?
 
Mit besten Grüßen verbleibt ihr behandelnder Arzt,
 Dr Passow
 
Notation
Es scheint das die Patienten, bis auf Mrs von Humboldt, Mrs di Fiona und Mr Jones, guter Verfassung sind. Sie gönnen sich keine weitere Pause und suchen sofort wieder das Abenteuer. Mrs De Fleur Ibn Abdullah Charie hat als einzige zwei persönliche Sitzungen gebucht. Die Patienten sind, wie gewohnt, aufgefordert in Ihren Tagebüchern die Erlebnisse durch eigenen Worte zu beschreiben. Anregend waren wohl auch die eigenen Nacht- und Traumvisionen (Die Bilder wurden bewusst nur kurz den Patienten gezeigt). Dabei berichteten sie verstärkt von ‚Flugscheiben‘ und anderen Vorkomnissen. Das Futter scheint gestreut, die Patienten haben ein Datum. Noch geniessen sie die Reise zu den Sternen. 
 
Ich notiere diesen Zusatz am 26. August 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.
Dr Passow
 
Notation 
Lord Carnarvon hat noch 43 Tage um das Unheil abzuwenden.
Um Mr Winterbottom steht es nicht besonders gut. Er wird verfolgt von einer Art Schatten, den er noch nicht so ganz fassen kann.
Mr Okumura ist soweit wohlauf, aber in seinem Haus liegt ein Geheimnis verborgen.
Mrs Humboldt ist verwirrt, verwirbelt, desillusioniert. Können ihr die Proben wirklich helfen? Und erneut ist sie der Lepra anheim gefallen.
Kapitän Wigbold plagt ein schweres Erbe. Untertage. Sein Großvater Magnus hinterlässt ihm ein Zeichen.
Carla di Fiona hat durch Ihr Studium des ‚De Vermiis Mysteriis‘ neue Erkenntnisse hinzugewonnen.
Mrs ibn Abdullah al Charie ist einem Unbekanntem begegnet und hat die Traumlande intensiv besucht.
 
Ich notiere diesen Zusatz am 29. August 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.
 Dr Passow
 
Notation 
Das Leben auf Higclere Castle schlendert so dahin und in diesen Tagen ist eingebrochen worden, der Tatverdächtige wird unter den Patienten vermutet. Zum Glück hinterlassen meine speziellen Patienten immer irgendwelche Spuren. Als behandelnder Arzt sind mir folgende Informationen zu Ohren gekommen:

Lady Almina und Butler Charles sind immer über den Verweilungsort von Ld Carnarvon informiert, damit er (notfalls) telegrafisch erreichbar ist. Ihm verbleiben dato 32 Tage um das Unheil (optimal) abzuwenden. Das Traumland hat er in den vergangenen Tagen 3 x besucht: Zusammen mit dem Kapitän; Alle Patienten nutzten gemeinsam das verzauberte Haus; Und erneut er allein auf der Suche nach der Pflanze White Magic.

Mrs von Humboldt nimmt auf mein Anraten hin regelmässig ihre Pillen. Dem Hinweis Ihrer Mutter ist sie leider noch nicht nachgegangen. Auch die Cousine hofft noch auf Antwort. Auch hat Mary-Ann ihre Proben noch nicht sortiert. Diese Sortierung könnte sehr hilfreich sein um im weiteren Verlauf den Abenteurers magische Substanzen herzustellen. Aber Vorsicht: Tsathoggua, das Wirbelwesen, es spricht zu der Patientin.

Cpt Wigbold ist dem Geheimnis seiner Familie ein Stück weiter auf den Grund gegangen. Der Besuch in dem Bergwerk war voller Erkenntnis. Ein Ort in den sich investieren lässt. Um den Zauberspruch ‚Das Leuchtfeuer von Canas‘ vollständig zu erlernen hat sich Ragnar der letzten Prüfung gestellt: ‚Wie breit ist der Fluss Skai an dieser Stelle ?‘

Mr Okumura zögert noch die Wand im Keller von Curdridge Hill aufzustemmen. Als neue Haushälterin wird Ms Amanda Myers eingestellt und sie bezieht die Dienstzimmer im Dachgeschoss.

Mr Winterbottom, nun Sonderbeauftragter von Highclere Castle, geplagt von seinem schwarzen Freund, hat den Turm der drei Weisen besucht und dort das Buch der Lügen entgegengenommen. Nur eine Stimme konnte ihm die richtige Lösung rechtzeitig einhauchen und er hat dafür seine Antworten bekommen. Im Darthmoor konnte der Niedere Lloigor seine geschickt gestellten Fragen beantworten. Und da ist diese neue Plage, diese Geste, die zum ersten mal bei einem Tee …

Mrs Carla Di Fiona verführt den Musikant (der eine gewisse Ähnlichkeit mit Mr Winterbottom hat). Durch ihren Gesang, so scheint es ihr, kann sie ihm ‚Mana‘ entziehen und dadurch ihre eigene Kraft stärken. So bricht er zusammen unter ihrem Gesang, er offenbart ihr das er Tamino heisse. Nach dem Akt öffnet Tamino das Fenster, bläst eine Tonfolge auf seiner Flöte, schreit etwas in Nacht hinaus und verschwindet (zusammen mit einem Schatten).

Mrs de Fleur ibn Abdullah al Charie macht sich etwas rar. Obwohl sie am Anfang noch sehr an meinen Sitzungen interessiert war.

Die Patienten haben über die drei verfeindeten Brüder erfahren: Cthulhu, Hastur (der nicht genannt werden darf) und Tsathogguha. Es gilt wohl diese Mächte geschickt gegeneinander auszuspielen.

Durch das Portalhaus ist es den Patienten gelungen ‚einen ordentlichen Schatz Güter‘ aus der ‚irdischen Welt‘ in die Traumlande zu übeführen: 900 Goldmünzen, Revolver zu Bogen, Gewehr zu Armbrust, Kompass, usw. Die Patienten sind so gut im Traumland ausgestattet. Als Truhen-Beauftragte werden Mrs Winterbottom und Cpt Wigbold bestellt.

Während die Patienten in Kristiania weilten sind sie leider nicht auf die Idee gekommen die Gelehrten der Universität aufzusuchen oder die umfangreich ausgestattete Bibliothek zu nutzen. Wahrscheinlich wahren die Patienten zu diesem Zeitpunkt schlichtweg überfordert. Ihr Fokus lag auf dem Westflügel (Pathologie) und der Sternwarte.

Und dann ist da noch die Thule-Gesellschaft, die anscheinend einen Blick auf Tempelrik geworfen hat. Dieses Mysterium verfolgen die Patienten zunächst nicht weiter.

 
Zurück aus den Nordlanden sammeln sich die Patienten auf Highclere Castle und wollen schon Morgen per Flugzeug nach Berlin aufbrechen.
 
Ich notiere diesen Zusatz am 8. September 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.

Dr Passow
 
Notation 
Hier auf Higclere Castle sind im Keller die Arbeiten zugange um das Gebäude zu stabilisieren. Es ist sehr laut. Wenn ich richtig informiert bin hat sich Sgt Bond für den späten Nachmittag angekündigt. Zeitgleich findet in Berlin ein Pferderennen statt.

Vier meiner Patienten sind gestern Abend unerwartet aus Berlin zurückgekehrt. Zwei von ihnen sind verwundet, einer davon schwer. 

Drei Pateienten verweilen weiterhin Deutschland, zwei davon in Berlin. 

Ich denke: ‚Meine speziellen Patienten, sie fallen zunehmend in Panik, handeln unüberlegt. Wenn Sie mir doch nur zuhören würden, dann wäre das alles so nicht passiert.‘

Was ist vorgefallen?

Nachdem die Abenteurer einen Bilderbuch-Start hingelegt hatten um sich in einer Großstadt unerkannt zu bewegen, kam es in der Nacht auf den 12. September 1920 zu einem Vorfall, der alle Pläne änderte: Das Gelbe Buch –  Sein Besitz wurde teuer erkauft. 

Bei ihrer Flucht aus der Ruine in Tegel wurden die Abenteurer von zwei Polizisten gestellt. Lord Carnarvon wollte noch kurz verhandeln, da zieht Mr Winterbottom unerwartet seine Pistole und eröffnet das Feuer (Keine Diskussion: Mr Winterbottom shot first!) 

Aus dem Schusswechsel gehen hervor: Zwei tote Polizisten, ein schwer verwundeter Mr Winterbottom, ein verwundeter Mr Okumura und ein Lord, der sich durch einen ungeschickten Messerwurf an der Hand verletzt. 

An der Berliner Strasse wird daraufhin ein Pferdefuhrwerk ‚gekapert‘ und die Abenteurer retten sich nach Staaken, um das Land zu verlassen. Dort wird vereinbart das … (und nun folgt der grandiose Einsatz von Mrs von Humboldt…) der uns zu dem heutigen Tag führt. 

Zu den Charakteren:

Lord Carnarvon ist nun im Besitz des gelben Buches, hat begonnen darin zu lesen. Es bleiben ihm noch 28 Tage um das Unheil abzuwenden. Ein Brief bestätigt seine Vorahnung: Seine Majestät möchte den Besuch nicht verschieben.

Mr Winterbottom ist einen Handgriff von dem Kopfstück der Flöte entfernt (Neues Museum). Dann könnte er das Ritual durchführen um seinen Schatten zu beschwören. Das Schloss Tegel stellt sich als baugleich mit dem Gebäude aus Halifax heraus. Ihm fällt der vollständige Name des Magiers aus Halifax ein: ROBERT FILIHIN VALCHEX HINRICH MEDOW LANDER, ein Anagramm für: Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt.

Mr Okumura wird in in Berlin-Tegel schwer verwundet. Er bestellt Ing Watson nach Curdrigde Hill. Nach Watsons Einschätzung dauert der Durchbruch im Keller einen Tag und kosten rund 1/2 Pfund.

Mary-Ann von Humboldt überlässt die Sortierung Ihrer Proben Ferdinand (Kann er sie erfolgreich sortieren wenn er ihre Tagebucheingträge studiert?). In Tegel übersieht Sie zunächst ihre Verwandtschaftsverhältnisse. Dann aber stellt sie sich den Herausforderungen und beweist sich in Erster Hilfe, als Schauspielerin und als Pilotin. So kann sie zurecht ab nun den von Ihr selbst gewählten Beinamen ‚Die Rote Baroness‘ tragen.

Mare de Fleur Ibn Abdulla-Charie entdeckt in der Staatsbibliothek Hinweise auf den Araber der ihr in ihren Träumen begegnet, zwei Schriftstücke die über die drei verfeindeten Brüder berichten und die im Raum stehenden Theorien bestätigen. Im Grand Hotel kann sie mit einer raffinierten Methode die Zimmertüren öffnen.

Ragnar Hinrich Wigbold bewirbt sich auf der HMS Victory. Im Traumland begibt er sich auf die Suche nach ‚White Magic‘ in den verwunschenen Wald . Und er löst drei Rätsel: ‚Die Flussbreite‘, ‚0,1 Liter abmessen‘ & ‚Wieviel Krüge Rum müssen serviert werden‘. Auf dem Vorplatz der Archenhold-Sternwarte warnt Traute ihn vor Marjia und ihrem Thule-Umfeld.

Carla die Fiona ist beeindruckt von dem Bühnenstück ‚Die Königin der Nacht‘ (Das ist eine gute Sängerin). Sie  überzeugt die Angestellten des Grand Hotel durch ihre Schauspielkunst und verlässt mit den Habseligkeiten von Lord Carnarvon, Mr Okumura, Mr Winterbottom und Mary-Annn von Humboldt das Grand Hotel.

Ob dieser Plan so aufgeht?

Ich notiere diesen Zusatz am 12. September Mittags 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.

Dr Passow
 
Notation
So sind sie, meine Abenteurer. Nach nur wenigen Tagen in Berlin haben sie es geschafft:. Die Abenteurergruppe, gespalten.

Mare, Cpt Wigbold und Mrs die Fiona wandeln nach wie vor in Deutschland, wobei sie ihr Augenmerk auf lokale Geheimnisse gerichtet haben: Das Pferderennen, an der Charité haben sie Dr. Wassermann besucht, in der Staatsbibliothek geforscht, das Neue Museum erneut inspiziert, sind in ein anderes Hotel umgezogen und haben eine Rundfahrt auf den Berliner Wasserkanälen vollzogen. 

Mr Okumura, Ld Carnarvon, Mrs von Humboldt und Mr Winterbottom befinden sich auf Odawara-jo, einer Festung nahe Edo und nehmen historische Rollen ein. Es ist das Jahr 1590. Bürgerkrieg herrscht. Der Belagerung durch den übermächtigen Feldherren werden sie nicht standhalten können. Hojo Ujimasa, der Burgherr und Samurai, Tanaka Yoshiro, der Verwalter der Burg und Ländereien, Izumi, eine Shinto-Priesterin, die sich um das körperliche und seelische Wohl der Menschen auf Odawara-jō bemüht und Fūma Kotarō, das Oberhaupt der Fūma, eines Ninja-Klans im Dienste der Familie ziehen sich zu einer Beratung zurück.

 

„Ich frage mich manchmal, ob Ujinao wirklich mein Sohn und ein Hōjō ist“, sagt der Fürst, „entweder ist er ein Schwächling oder ein Feigling. Beides ist nicht gut. Was habe ich nur falsch gemacht?“ „Es ist sicherlich nicht Euer Versagen, Hōjō-dono“, versucht Kotarō mich zu beschwichtigen. Woher er diese Überzeugung nimmt, verrät er mir nicht.
 

Ich notiere diesen Zusatz am 16. September 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.
Dr Passow
 
Notation 
Mr Okumura, Mr Winterbottom, Mrs von Humboldt und Lord Carnarvon kehren unversehrt aus dem Nihon des 16ten Jahrhunderts zurück. Zum Glück sind nur 9 1/2 Stunden vergangen, denn das Erlebte entsprach einem Zeitraum von etwa neun Tagen. Mr Okumura ist mutig, seine astrale Kraft gestärkt. Der Schrein in Curtdridge Hill hat sich verändert. Die Flamme ist jetzt blau und projiziert ein Sternenmeer an Wände und Decke. Das Schwert, es ist verschwunden.

Nach dieser unfreiwilligen Abwechslung holt die Abenteurer die Wahrheit ein. Das Bannen von Cthulhu. Der günstigste Zeitpunkt: Nur noch 22 Tage.

Aber es gibt auch gute Nachrichten:

Mrs von Humboldt wird eine Abschrift ihrer Pilzforschungen an mich übergeben, so das ich diese auf der Ärztekonferenz Dr Wassermann überreichen kann.

Mrs von Humboldt erinnert sich an das Gespräch das sie einst in Kalkamal belauscht hatte. Dieser Tsathoggua, sollte sie da nicht weiter nachforschen? Er erscheint als Herr der Winde und Wirbel, jene Kraft die auch ein Flugzeug lenkt. Die Stadt N’kai? Die Pilze?

In Berlin können Mrs di Fiona, Mrs ibn Abdullah al Charie und Cpt Wigbold durch einen Coup das zweite Flötenteil in ihren Besitz bringen.

In Marigny finden die Abenteurer wieder zusammen. Aber der Ort ist überschattet, bewusst gewählt. In den Landsitz wurde eingebrochen. Und anscheinend nicht von Menschen, wie eine nähere Untersuchung verrät. Vom Haus aus führen Spuren zum Fluss, Fußabdrücke, froschähnlicher Natur. Babette berichtet von einem Einbruch in das Haus. Von einem schlurfenden, schmatzenden, unheimlichen Geräusch wurde sie in der Nacht geweckt. Das Wesen war etwa eine Viertelstunde im Haus. Vor Angst hat sie sich in dieser Zeit in ihrem Zimmer versteckt. Fragen an den Nachbarn Fremont ergeben: So etwas musste ich einfach an die Gendarmerie melden. Das war unheimlich, die Hunde schlugen an, diese Geräusche

Nach dem vorzüglichen Abendessen (Muschelsuppe, feine Lammkotellets und Tiramisu) folgt einer längeren Beratung. Die Theorien über die drei Brüder, Ihre Symbole und inwieweit man sie gegeneinander ausspielen sollte. Reisen wir doch nach Aldebaran und bitten ‘Denjenigen, der nicht genannt werden darf’ um Hilfe?

 
Dann fallen die Patienten in einen tiefen und beunruhigenden Schlaf. Wie klein und zerbrechlich die Menschen doch sind. Warum wurde der Sekretär verschoben? Soll Cassilda an meiner Seite stehen? Und wo zum Teufel bin ich hier?

Ihre Termine:

23 September Umbau des Flugzeuges fertig
25 September Ärztekonferenz in Berlin
26 September Vortrag Thule Gesellschaft in Berlin
06 Oktober Autoreparatur fertig
9-11 Oktober King Georg V besucht Hampshire
10 Oktober Optimale Sternenkonstellation (4 Std)

Ihre laufenden Anfragen:

Brief an Bruder (Schatz auf Odawara, Siegel in Schrein abholen)
Informationen über die Hausangestellte Amanda Myers

Genauer Ablauf des Besuches von seiner Majestät
 
Ich notiere diesen Zusatz am 19. September 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.
Dr Passow
 
Notation 
Der Einbruch in das Landhaus verunsichert die Patienten. Es vergeht kostbare Zeit. Aber dann scheinen sie sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren. Einige haben mich sogar in einer persönlichen Sitzung besucht und ich habe ihnen vereinzelt Mut und Anerkennung zugesprochen.
 
In Begleitung von Mrs Humboldt reise ich zur Ärztekonferenz nach Berlin. Sie trifft direkt mit Dr Wassermann zusammen und vertieft sich in ein Gespräch, beide scheinen sich gut zu verstehen, tauschen Erfahrungen und Rätsel aus. (…)
 
Highclere Castle – Nach der Rückkehr wirken die Patienten erschöpft. Ich empfehle das sie erholen, mindestens bis zum 8. Oktober.
 
Ich notiere diesen Zusatz am 23. September 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.
Dr Passow
 

Notation

Ende September 1920, London: Hauptstadt eines Reiches, das sich über den gesamten Erdball erstreckt und in dem ein Viertel der Menschheit lebt. Die Bevölkerung ist mit Politik und Regierung, Finanz und Produktion, Arbeit und Freizeit beschäftigt. Doch wie zerbrechlich das alles ist. Wie groß die Ignoranz … Ich reise nach Berlin; im Gepäck die Forschungsergebnisse von Mrs Humboldt. 

Es naht der Zeitpunkt wo sich die Gestirne optimal kreuzen. Hasturs Blick streift die Erde, und Dinge ändern sich. Verfeindeten Brüder spielen ihre Mächte gegeneinander aus. Wie bereiten sich die Abenteurer auf dieses Datum vor? 

Der verderbliche Einfluss einer unmenschlichen Macht wirkt nach und nach wie nie zuvor. Zuerst spüren es die Empfindsamen und Schwachen; nur wenige können den Ursprung erahnen, manche heißen ihn dennoch willkommen. Künstler sehen seltsame Einflüsse in ihrem Werk und nutzen diesen Kreativitätsschub. Literatur und Theater zeigen Szenen des Aufruhrs und der Verwirrung. Und andere Menschen neigen zu Stimmungsschwankungen: Sie spüren, dass sich neue Wege auftun. Manche behaupten, dass Gott zu ihnen spreche.

Die Patienten fühlen die Gunst der Sterne. Erstaunlich auch das sie sich nicht weiter nach Punkt Nemo erkundigt haben. 

 Ich notiere diesen Zusatz am 29. September 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.
Dr Passow
 
Notation
 
 
Nach Auswertung der Unterlagen und im Gespräch mit den einzelnen Patienten ergibt sich folgende Spielstatistik:
 
Vergangene Spielzeit

46 Tage 25. August bis 10. Oktober 1920

 

Besuchte Stätten

   

30/33 relevanten Stätten wurden besucht. Eine Stätte wurde entdeckt aber nicht besucht. Zwei Stätten wurden nicht entdeckt.

 

 Highclere Castle
Curdridge Hill
Exeter Cathedral
British Library
Staatsbibliothek zu Berlin
Greenwich Observatory
Southampton
Trondhejm
Im Hause Nidelven
Tempelrik
Roros Mine
Rikshospital Kristiana
Admiralspalast
Glastonbury
Charite zu Berlin
Neues Museum
Schloss Tegel
Grünstrasse 4
Französische Botschaft
Galopprennbahn Hoppegarten
Odawara Castle
Marigny Chat Noir
Canas
Handelsstraße nach Dyath-Leen
Turm der drei Weisen
Ulthar
Tag-Nacht-Gleiche
Oreg-Na
Carcosa
Hali
Rlyeh
Nicht entdeckt
Nicht entdeckt
 

Artefakte

   

04/06 relevanten Artefakten wurden entdeckt. Zwei Artefakte wurden nicht entdeckt.

Statuette von Cthulhu
Gelbe Flöte Mundstück
Gelbe Flöte Kopfstück
Modellschiff der Almina
Nicht entdeckt
Nicht entdeckt

 

Magische Substanzen

   

10/12 relevanten Substanzen wurden entdeckt. Zwei Substanzen wurden nicht entdeckt.

Gelbe Kreide
Goldenes Granulat
Silbernes Granulat
Schwarzes Granulat
Honigwein

Wasser des Hali
Orichalcum
Schwarzer Senf

Esmes Essenz
White Magic

Nicht entdeckt
Nicht entdeckt

 

Dokumente und Bücher

   

65/70 relevanten Dokumenten wurden entdeckt. Fünf Dokumente wurden nicht entdeckt.

Telegramm an Mr Winterbottom
Brief an Cpt Wigbold
Paket und Brief an Mrs Humboldt
Brief aus Ägypten (I)
Brief an Mr Okumura

Tagebuch von Magnus
Persönlicher Brief von Magnus
Brief von Bernard Schleisser

Brief Ihrer Majestät (I)
Telegramm aus Berlin
Brief von Hafendirektion
Brief von Ingenieur
Telegramm aus Übersee
Brief von Schwester (I)

Brief aus Winchester (I)
Brief aus Ägypten (II)
Brief an Mrs Mumboldt

Aus der Bibliothek
Aus den Aufzeichnungen
Nachlass
Auszug
Die Stadt

Bannen
Die Abschrift des Manuskriptes
Beschriftung Flötenteil

Brief aus Büro der Thule-Gesellschaft
Das Papier
Das Buch des gelben Königs
Brief von Schwester (II)
Brief aus Winchester (II)
Brief Ihrer Majestät (II)

Brief aus Ägypten (III)
Telegramm Watson

Telegramm Einbruch
Brief aus Tresor
Telegramm Versicherung
Das Gedicht
Auszug De Vermiss Mysteriis (I)
Auszug De Vermiss Mysteriis (II)
Liste Ergänzung aus Buch

Über Tsathoggua
Registrierung der Nildelva Rennwall

Mein Lieber Bruder (I)
Das Rezept
Mein Lieber Bruder (II)
Die Insel Thule
Brief Ihrer Majestät (III)

Über das Necronomicon
Die Inschrift

Brief von Sherlock
Päckchen aus Fernost
Bewerbung HMS Victory
Recherche Aldebaran
Banish Cthulhu
Pilzforschung
Recherche N’kai

Recherche Yoth
Recherche K’n-yan

Recherche Eingänge nach K’n-yan
Recherche Voormithadreth
Recherche Oreg-Na

Tagesplanung
Brief Restaurierung Automobil

Brief aus Ägypten (IV)
Das Buch Tsathoggua

Nicht entdeckt
Nicht entdeckt
Nicht entdeckt
Nicht entdeckt
Nicht entdeckt

 

Gefechte

Stätte gegen getötet verwundet
Berlin Menschen 2 x
Odawara Menschen x x
Traumland Menschen 2 x
Rlyeh  Wesen 2

 

Zauber

   

4/5 möglichen Zaubern wurden erlernt oder vervollständigt.

Banishment Cthulhu
Call Byakhee
  Flame of Canas
Gesture Mana
Unbekannt

 

Rätsel

   

06/09 möglichen Rätseln wurden gelöst.

Die Losung am Tor
Wie breit ist der Fluss Skai an dieser Stelle ?
Das Buch der Lügen
Die Pillen
Das Algenpulver

Eine beliebige zweistellige Zahl
Eine natürliche Zahl n

Nicht entdeckt
Nicht entdeckt

Ich notiere diesen Zusatz am 11. Oktober 1920 in den mir von C G Jung vorliegenden Krankenakten.

Dr Passow