10. September 2015

Die versunkene Stadt

Ein Leuchtturm ragt etwa 40 m hoch über dem pazifischen Ozean auf und ist von bizzarer Architektur. Er wirkt wie gegossen und scheint aus einer Art Glas (Obsidian) zu bestehen. Eine portalartige Öffnung ist kurz über der Wasseroberfläche (Seegang beachten!). Es stellt sich heraus das es eine übergroße Fensteröffnung ist (Die Brüstung ist 2 m hoch, Wandstärke 4 […]

22. Juli 2015

Pol der Unzugänglichkeit

~ There a some places mankind is not ready to go ~ Der Pazifische Pol der Unzugänglichkeit (auch Point Nemo oder Wasserpol genannt) befindet sich bei den Koordinaten 48° 52 31,75 S, 123° 23 33,07 W und ist die Stelle auf der Erdoberfläche, die am weitesten von Festländern und Inseln entfernt ist. Er befindet sich […]

Distrikt Waikouaiti

Hügelland nördlich von Dunedin.  Maori Kultstätte Direkt am Meer gelegen blicken ihre Figuren Richtung Nordosten. Dahin woher einst die Ahnen kamen. Takanana Wald Dichter Mischwald. Das Farndach und darüber das Sternen- bzw Sonnenmeer. Kein Laut ist zu hören. Das fremde Vogelwesen, der übergroße Laufvogel soll hier leben. Der Bucco-Strauch gedeiht hier, eine wichtige Zutat für den Zauber ‚Unter Wasser atmen‘.

Distrikt Taiaroa

Vorgelagerte Halbinsel. Vogelmuseum Neu eröffnetes Reservat. Die Betreiberin ist eine Verwandte von Mrs von Humboldt. In der Sammlung sind Laufvogelpräperate ausgestellt. Zum Einbruch der Nacht können die kleinsten Pinguine der Welt beobachtet werden wie sie aus dem Meer zurückkommen um ihre Brut zu versorgen.    Larnach Castle Das 1871 erbaute Larnach Castle wird gerne als das „einzige Schloss Neuseelands“ […]

Distrikt Maniototo

Eine fruchtbare Ebene umschlossen von Bergen.   Kokonga Kleine Stadt mit Bahnanschluss. Hier parkt der Highweeler von Mr Carter. Kyeburn Kleine Siedlung, an den Ausläufern der Berge gelegen. Es gibt kein Hotel. Der Ort besteht aus fünf Gebäuden die sich um einen zentralen Platz anordnen. Eine Kapelle mit Friedhof, 1 Laden und 3 Wohnhäuser.  Auf dem Friedhof befindet sich das Kreuz der […]

Dunedin

  Dunedin ([d’u’ni’e’d’i’n]; in Maori: Ōtepoti) ist die zweitgrößte Stadt der Südinsel Neuseelands und zugleich Hauptstadt der Region Otago. Der Name Dunedin stellt die anglisierte Form des schottisch-gälischen Namens Dùn ideann für Edinburgh dar und bedeutet ‘Festung am Hügelhang’. Die Stadt ist der aus Stein gefertigte Traum irischer und schottischer Auswanderer.  Seinen Höhepunkt hatte die Stadt […]

15. März 2015

Batavia

Im Laufe des 19. Jahrhunderts festigten die Niederlande von Batavia (Jakarta) aus ihre ökonomische und politische Macht über den Archipel. Aus klimatischen Gründen wohnten die europäischen Einwohner vermehrt in der aufstrebenden Vorstadt Weltevreden, die nach europäischem Muster geplant war und 1821 auch ein Stadttheater erhielt, das heutige Gedung Kesenian Jakarta. Mit der Eröffnung des Sueskanals […]