Montag, 5. Januar 2015

Ulthar

Die Stadt der Katzen ist mittelalterlich geprägt.Der Junge Menes besucht zuweilen diese Stadt.

Eine nachtschwarze Katze, Night, auch Kuro, sorgt hier für Ordnung.

Tagsüber herrscht in der Hauptstraße reges Treiben.

Es gibt hier ein Schankhaus, in das viele Träumer zunächst einkehren. 

Etwas abseits, in der Holloway Street 24,  steht immer zu Halbmond ein Haus das eine Entsprechung in der Wirklichkeit hat.

 

Die Uhr des Kirchturmes von Ulthar zeigt immer den aktuellen Mondstand bzw Sonnenstand.

Das Schatzhaus ist in jüngster Vergangenheit geplündert worden. Zwei Diebe konnten im Verwunschenen Wald gestellt werden.

In der kreisrunden Bibliothek können seltene Dokumente eingesehen werden.

Das südliche Zugangstor gilt als verwunschen und ist gut bewacht.  

 

Kommentare

4 Antworten

4 Responses to “Ulthar”

  1. […] Skai ist ein Zusammenschluss von mehreren Städten und deren umliegenden Ländereien. Die Orte Ulthar und Hatheg bilden zwei dieser Ländereien. Der König von Skai wird aus dem Reihen der […]

  2. […] ist eine Ortschaft nördlich von Ulthar. Sie liegt am Fuße des Berges […]

  3. […] Der Junge Menes Die Katzen von Ulthar […]

  4. […] rüsten uns aus und meine Taschenuhr, Sanduhr, sie geht noch, zeigt Mittag als wir schliesslich in Ulthar einkehren. Indy ist wegen der Katzen sehr aufgeregt und mich überkommt eine angenehme Nachtruhe […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.